Weiße Bohnencremesuppe mit Cashew, Kürbis und Rucola

  • 4 persons
  • 30 Min
4
30’

Zutaten
4

  • 150 g weiße Bohnen
  • 500 ml Provamel Cashewdrink
  • 150 g Hokkaidokürbis (¼ Kürbis)
  • 40 g Rucola
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz

Zubereitung
30 Min

  1. Die Bohnen mit 500 ml Wasser ca. 12 Stunden einweichen und dann ca. 2 Stunden kochen, bis die Bohnen ganz weich sind. Das Wasser abgießen.
  2. Den Provamel Cashewdrink dazugießen und gründlich pürieren. Mit Salz und Zitronensaft abschmecken.
  3. Den Kürbis in Würfel (1cm Kante) schneiden.
  4. Den Rucola grob hacken.
  5. Den Knoblauch schälen und fein hacken.
  6. Die Kürbiswürfel in dem Olivenöl in einer Pfanne ca. 10 Minuten braten, bis der Kürbis gar ist. Dabei einige Male umrühren.
  7. Den Knoblauch und den Rucola dazugeben, unterrühren und mit Salz abschmecken.
  8. Zum Servieren angebratene Kürbiswürfel portionsweise auf die Suppe geben.

ZUR ANSICHT DER WEBSITE WIRD EIN UPDATE DES BROWSERS EMPFOHLEN